Sie können Ihren Schlafroboter auf unterschiedliche Weise und zu verschiedenen Tageszeiten nutzen. Wir empfehlen Ihnen, durch experimentieren herauszufinden, wie Sie Ihren Schlafroboter am liebsten einsetzen. Nachfolgend finden Sie einige Anwendungsbeispiele:

  • Zur Entspannung vor dem Zubettgehen, damit Sie sich ruhig und/oder schläfrig fühlen.
  • Während des Einschlafens.
  • In der Nacht, um wieder einzuschlafen.
  • Morgens, damit Sie sich während des Aufwachens entspannt fühlen, wenn Sie den Roboter währenddessen einschalten.
  • Den ganzen Tag über, zum Beruhigen und Entspannen.

Der Schlafroboter wurde entwickelt, um Ihnen den ganzen Tag über zu helfen. Die drei verschiedenen Einstellungen (Schlafen, Nickerchen, Entspannen) sind darauf abgestimmt.

Wenn Sie den Schlafroboter an Ihre eigene Atemfrequenz anpassen wollen, ist das natürlich auch möglich. Bitte beachten Sie dazu den Leitfaden zur Anpassung der Atemfrequenz, um weitere Informationen zu erhalten.

Did this answer your question?