Schneller einschlafen

Ein langsamer Atemrhythmus baut Stress ab und bringt den Körper in einen Zustand der Entspannung. Die eigen Atemfrequenz wird durch das Fühlen anderer Atemrhythmen unbewusst beeinflusst. Der Somnox Schlafroboter nutzt dies: Er gibt einen Atemrhythmus vor, der zum Einschlafen geeignet ist. Wenn Sie den Schlafroboter halten und diesen Rhythmus spüren, synchronisiert sich Ihr Atemrhythmus automatisch mit dem des Schlafroboters. Der Schlafroboter hilft Ihnen damit zu entspannen und schneller ins Traumland zu kommen.

Länger schlafen

Durch die Synchronisation Ihres Atemrhythmus mit dem des Schlafroboters erreichen Sie einen regelmäßigen, meist langsameren Atemrhythmus. Ihr Gehirn erhält die Botschaft, Ihren Körper zu entspannen. Dies führt zu einer guten und langen Nachtruhe. Ein langsamer Atemrhythmus ist deshalb eine der besten Möglichkeiten, mentalen und körperlichen Stress abzubauen.

Erholt aufwachen

Eine gute Nachtruhe sorgt dafür, dass Sie erholt aufwachen und den Tag mit voller Energie beginnen können. Mit dem Somnox Schlafroboter verbessern Sie Schlafdauer und Schlafqualität. Das werden Sie jeden Morgen merken.

Wählen Sie Ihre persönlichen Einstellungen

Jeder Mensch ist einzigartig und hat seine persönlichen Vorlieben, nicht nur aber auch wenn es um den Schlaf geht. Ihre persönlichen Einstellungen des Somnox-Schlafroboters können Sie mit der im Lieferumfang enthaltenen App für Android und iOS vornehmen. Dann hilft Ihnen der Schlafroboter sich so zu entspannen, wie es für Sie persönlich am besten passt. Sie können verschiedene Atemrhythmen und unterschiedliche Melodien und Geräuschen wählen. Auch das Hochladen von eigenen Audiodateien ist möglich, zum Beispiel Ihren eigenen Herzschlag oder Ihre Lieblingsmusik, aber auch Hörbücher und Podcasts. Sobald Ihre Einstellungen gespeichert wurden, können Sie den Schlafroboter mit nur einem Tastendruck aktivieren.

Did this answer your question?