Drei Programme

Über den Tab „Home“ können sie aus drei Programmen für den Gebrauch wählen: Schlafen, Schlummern und Entspannen. Jedes der Programme ist unabhängig voneinander einzustellen. 

  • Am Abend bevor sie zu Bett gehen wählen sie das Programm „Schlafen“.
  • Wenn sie tagsüber ein Nickerchen (etwa 25 Minuten) machen wollen wählen sie das Programm „Schlummern“.
  • Wenn sie sich einen Film im Fernsehen ansehen oder einfach nur entspannen wollen wählen sie das Programm „Entspannen“.

Probieren sie ihren Schlafroboter in wechselnden Situationen aus um zu erfahren was am besten zu ihnen passt.

Einstellung der Lautstärke und Dauer der Atmung

Über den Tab „Home“ wählen sie das Programm das sie mit ihrem Schlafroboter benutzen wollen und drücken auf die Benutzertaste. Mit dem Schieberegler stellen sie die gewünschte Atemdauer ein. Anschließend können sie je nach Wahl auch beruhigende Geräusche einstellen, eine Liste der Geräusche befindet sich darunter. Ihre Wahl der Geräusche wird durch ein √ Symbol angezeigt. Drücken sie nach ihrer Wahl auf die Taste „Fertig“. Der zweite Schieberegler zeigt die gewählte Abspielzeit der Geräusche an. Wenn sie alles wunschgemäß angepasst haben drücken sie auf die Taste „Speichern“.

Nicht vergessen! Sie kontrollieren, ob alles auch in ihrem Schlafroboter gespeichert ist, so: Nach jeder Anpassung erscheint dasSymbol auf dem Bildschirm. Jede gespeicherte Einstellung  lässt die 4 Lampen der Batterie-Indikatoren gleichzeitig kurz aufleuchten.

Anpassung der Atmung

Über den Tab „Atmung“ können sie die Einstellungen der Atmung wählen. Es ist auch möglich den Schlafroboter manuell einzustellen. Mit dem Schieberegler wählen sie eine Start- und Endfrequenz. Der Schlafroboter baut diese langsam ab bis zur Endfrequenz. Sie können auch durch Scrollen des Beispiels die für sie passende Frequenz wählen. Sie atmen einfach im Tempo, die im Kreis angegeben ist, mit um selbst festzustellen ob dies eine für sie passende Frequenz ist. Sie können sich auch für die synchronisierte Atmung entscheiden. Hierzu benötigen sie keine Atemfrequenz-Einstellung da der Schlafroboter sich an ihr Tempo anpasst. 

Did this answer your question?